Als ich ein Kind war, hing ich mit meinem Vater über der Badewanne und entwickelte 35mm Film, das war spannend, etwa für eine Stunde, ich war ein Kind. Später bekam ich eine Kamera aus Plastik, alles war aus Plastik, auch das Objektiv. Es gab keinen Viewfinder mit dem man Blende oder Focus kontrollieren konnte. Als der erste Film nach zwei Wochen aus dem Labor kam, gab es 36 Bilder auf denen Nichts zu erkennen war. Ich hatte kein Interesse mehr, ich war ein Kind und Taschengeld war rar. Weiterlesen